Das Online-Portal der BIO-Branche in Mecklenburg-Vorpommern

BodenWertSchätzen: Neuer Wettbewerb zum Schutz des Bodens

2015 ist Interantionales Jahr des Bodens
Über einen Wettbewerb suchen die "Deutsche Bundesstiftung Umwelt" und der "Rat für Nachhaltige Entwicklung" nach innovativen Ideen und Projekten, die den Boden als kostbare endliche Ressource mit seinen ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Bedeutungen schützen oder in besonderer Weise anerkennen.
Bild von Erdboden (Kartoffelanbau)

Im Internationalen Jahr des Bodens 2015 sollen die, die sich in besonderer Weise für den Schutz den Bodens einsetzen, ausgezeichnet werden. Bewerben können sich landwirtschaftliche Betriebe, Institutionen, Kommunen, Schulen, Einrichtungen des Naturschutzes und viele andere aus allen Altersgruppen. Dabei stehen fünf Themenfelder  - Landbewirtschaftung, Flächennutzung, Flächenmanagement und Flächenrecycling, Regionaler Garten- und Gemüsebau, Ausgestaltung von Pachtverträgen sowie Bildung und Öffentlichkeitsarbeit – im Fokus.  Einsendeschluss ist der 31. Juli 2015. Eine Teilnahme ist nur per E-Mail möglich, weitere Infos www.bodenwertschaetzen.de

Bild: _BLE, Bonn/Foto: Dominic Menzler

Autor: 
BIO-MV
Aktionen
Bewertung: 
Total votes: 834